Trailmonster

Gezogener Überlader für mietengerechtes Abbunkern

Überzeugend in Theorie und Praxis

• „Maus“ Mietengerechtes Abbunkern
• Übersichtliches Überladen
• Problemloses Handling auch bei Hindernissen
• Effektiv und Spurtreu

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Kontakt aufnehmen

Erforderliche Schlepperausrüstung

1 DW Hydrauliksteuergerät (Hydraulikstecker ARGUS 32 lang )
Zweikreis Druckluftbremsanlage (Anschlussstecker KNORR KU 1304 / 1305)
Zapfwelle 1000 min-¹
Zapfwellenanschluss 1 3/8 – 6- teilig
Stromversorgung 12 V (1x Steckdose 2–polig / 1x Steckdose 7-polig)
Zugöse F40 / Andere auf Anfrage (z.B. K80)
Zugkraft min. 120 KW

Die wesentlichen Vorteile auf einen Blick

Geringe Standzeit an der Miete: Nur Geradeausfahrt erfolgt ohne aufwendiges rangieren.
Hohe Leistung: Übersichtliche Bedienung für mehr Effizienz und damit höhere Leistungen
Zusätzliche Reinigung während des Entladens: Zusätzliche Fallstufen im System
Geringe Achslast: Geringes Eigengewicht für optimierte Nutzlast
Große Bereifung: Bodenschonend durch große Aufstandsfläche
Effektiv Einsatzsicher: Problemloses Handling
Einsatzfreudige Bedienung: Ermüdungsfreies Arbeiten

Feldeinsatz

Im Feldeinsatz kann der Ausleger selbstverständlich auch eingeklappt auf die Nutzmasse gelegt werden, um z. B. die Maschine unter Hindernissen wie Stromkabel, Telefonkabel, Bäumen und Sträucher zu fahren und die Nutzmasse auf entferntere Lagerplätze transportieren.

Straßenfahrt

  • Ausleger wird mühelos Eingeklappt und Arretiert
  • Stabile Rahmenkonstruktion mit überschaulich optimierten Bunker

Kein umständliches Rangieren durch seitliches Anfahren an die Miete oder Anfahren an den LKW.

Technische Daten

Länge 7,2 m
Breite (Feld) 3,3 m
Breite (Straße) 3,3 m
Höhe 4m  
Bunkergröße 36m²
Fassungsvermögen 20t
Bereifung 800/65 R32
Bremsen Luftdruck, wahlweise Hydraulik
Elektrik 12V
Zugkraft ab 120 KW
Zapfwelle 1000 m‾¹
Zugöse Andere auf Anfrage

*Technische Änderungen vorbehalten, Stand 2022